enderu +372 588 497 71 info@osabus.com

Datenschutz-Bestimmungen

Cookies

COOKIE-RICHTLINIEN

OsaBus („wir“, „wir“ oder „unser“) verwendet Cookies auf www.osabus.de (die „Website“). Durch die Nutzung des Dienstes stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wir verwenden einige Überwachungsinstrumente wie Cookies und Web Beacons auf unseren \“Plattformen\“: Websites, mobile Anwendungen, E-Mails, Textnachrichten und Social Media-Konten. Damit soll sichergestellt werden, dass unsere Plattformen einwandfrei funktionieren, und Sie sollen eine großartige Erfahrung machen, wenn Sie einen Transfer bei uns buchen.

Unsere Cookie-Richtlinie erklärt, was Cookies sind, wie wir Cookies verwenden, wie Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, Cookies auf dem Dienst verwenden können, Ihre Entscheidungen bezüglich Cookies und weitere Informationen über Cookies. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wie wir Ihre Informationen verwenden, können Sie uns gerne eine E-Mail an info@osabus.com schicken.

Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textstücke, die von Ihrem Webbrowser von einer von Ihnen besuchten Website gesendet werden. Eine Cookie-Datei wird in Ihrem Webbrowser gespeichert und ermöglicht es dem Dienst oder einem Dritten, Sie zu erkennen und Ihren nächsten Besuch zu erleichtern und den Dienst für Sie nützlicher zu machen. Diese Informationen können Ihren Anmeldenamen, die Artikel in Ihrem Einkaufswagen oder Ihre Präferenzen (z.B. Ihre bevorzugte Sprache und Währung) enthalten. Dadurch kann eine Plattform Ihr Gerät erkennen und Ihnen eine bessere, reibungslosere Erfahrung bieten.

Cookies können „Session-Cookies“ oder „permanente Cookies“ sein. Sitzungscookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser Ihres Geräts schließen; permanente Cookies bleiben in Ihrem Browser, bis Sie sie löschen oder Ihr Browser sie aufgrund der Dauer der Cookies löscht. Permanente Cookies ermöglichen es den Plattformen, sich an Ihre Präferenzen zu erinnern, wenn Sie sie erneut besuchen, was Ihre Erfahrung mit den von uns angebotenen Dienstleistungen beschleunigt und verbessert.

\“Erstanbieter-Cookies\“ sind Cookies, die von der Firma gesetzt werden, deren Plattform Sie benutzen. Wenn wir den Begriff verwenden, bedeutet dies, dass OsaBus Cookies besitzt. \“Drittanbieter-Cookies\“ sind Cookies, die von einem Unternehmen gesetzt werden, das in irgendeiner Weise mit der von Ihnen genutzten Plattform in Beziehung steht. Wenn wir den Begriff verwenden, sind damit Cookies gemeint, die von unseren verbundenen Unternehmen und anderen Geschäftspartnern, einschließlich Drittanbieter und Werbetreibenden, gesetzt werden.

Cookies sind keine Spyware oder Adware und können keine Viren liefern oder Programme auf Ihrem Gerät ausführen. Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.youronlinechoices.eu.

Was ist ein Web-Beacon?

Ein Web-Beacon ist ein winziges grafisches Bild von nur einem Pixel, das als Teil einer Webseitenanforderung, in einer Anwendung, in einer Werbung oder in einer HTML-E-Mail-Nachricht auf Ihren Computer übertragen werden kann. Web-Beacons können für viele Zwecke verwendet werden – einschließlich der Berichterstattung über den Website-Verkehr, der Zählung einzelner Besucher, der Werbung, der Überprüfung, der Berichterstattung und der Personalisierung. Sie helfen uns auch, unsere Website zu überwachen und sicherzustellen, dass jede Seite richtig und schnell geladen wird.

Zustimmung und Kontrolle

Bevor Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät platziert werden, erhalten Sie eine Aufforderung, Ihre Zustimmung zum Setzen dieser Cookies einzuholen. Indem Sie Ihre Zustimmung zur Platzierung von Cookies geben, ermöglichen Sie es uns, Ihnen die bestmögliche Erfahrung und den bestmöglichen Service zu bieten. Sie können, wenn Sie es wünschen, die Zustimmung zur Platzierung von Cookies verweigern (es sei denn, diese Cookies gehören zur Kategorie „Essential“); jedoch können bestimmte Funktionen unserer Website möglicherweise nicht vollständig oder nicht wie beabsichtigt funktionieren. Außerdem erhalten Sie die Möglichkeit, sich für oder gegen verschiedene Kategorien von Cookies, die wir verwenden, zu entscheiden. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit überprüfen oder diese Einstellungen ändern.

Wie und warum verwenden wir diese Technologien?

Wir verwenden diese Technologien, um Informationen über Ihre Nutzung und Ihre Präferenzen im Laufe der Zeit und über verschiedene Plattformen hinweg zu sammeln. Dies gilt auch für unsere Geschäftspartner, einschließlich der Drittanbieter von Dienstleistungen und Werbeagenturen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Einige Werbeanzeigen werden Ihnen möglicherweise von Online-Werbe- und Marketingfirmen Dritter geliefert. Diese Unternehmen verwenden bestimmte Technologien, um Werbung und Marketingbotschaften zu übermitteln. Sie verwenden sie auch, um nicht persönlich identifizierbare Informationen über die von ihnen eingeblendete Werbung und über Ihren Besuch (oder Ihre Nutzung) unserer Plattformen zu sammeln. Sie tun dies, indem sie ein Cookie auf Ihrem Computer platzieren, damit dieser Ihre IP-Adresse lesen kann. Wir tun unser Bestes, um mit externen Online-Werbe- und Marketingfirmen zusammenzuarbeiten, die Mitglieder der Network Advertising Initiative (NAI) und/oder des Interactive Advertising Bureau (IAB) sind und die sich an die Branchenstandards und Verhaltenskodizes halten.

Bei OsaBus verwenden wir eine Vielzahl von Cookies, um verschiedene Dinge zu tun:

Technische Cookies: Um Ihnen benutzerfreundliche Plattformen zu bieten, die einwandfrei funktionieren und sich automatisch an Sie anpassen, um Ihr Benutzerkonto zu erstellen, Sie anzumelden und Ihre Buchungen zu verwalten. Technische Cookies sind absolut notwendig, damit unsere Plattformen für Sie einwandfrei funktionieren.

Funktionelle Cookies: Zur Erinnerung an alle Präferenzen, die Sie bei Ihrem Besuch auf unseren Plattformen festgelegt haben, wie z.B. Ihre bevorzugte Sprache und Währung. Sie können sich auch Ihre Anmeldedaten merken, damit Sie diese nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Unsere Plattformen würden auch ohne funktionale Cookies funktionieren, aber die Erfahrung wäre nicht so reibungslos, schnell und einfach.

Analytik-Cookies: Um uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Plattformen zu helfen. Wir (oder unsere Drittanbieter) verwenden sie möglicherweise, um aggregierte oder segmentierte Informationen über Besucher zu sammeln, damit wir sehen können, wie effektiv und relevant unsere Werbung ist. Zu diesen Informationen kann gehören, welche Webseiten und Anzeigen Sie sich angesehen haben, die es Ihnen ermöglicht haben, unsere Plattformen zu erreichen, welche Verweis-/Ausgangsseiten Sie besucht und verlassen haben, welche Plattform Sie benutzt haben, wie Sie mit unserer Plattform interagiert haben, welche Suchkriterien Sie benutzt haben und welche E-Mails Sie geöffnet und daraufhin gehandelt haben. Wir verwenden diese Informationen nicht, um Sie persönlich zu identifizieren.

Kommerzielle Cookies: Um mit Online-Werbeunternehmen zusammenzuarbeiten, um personalisierte Werbung anzuzeigen, wenn Sie unsere Plattformen und Plattformen Dritter besuchen. Dies wird als \“Re-Targeting\“ bezeichnet und kann auf Ihren Browsing-Aktivitäten basieren, z.B. was Sie auf unseren Plattformen tun oder in welchen Destinationen Sie nach einem Auto gesucht haben. Unsere Geschäftspartner können uns auch Informationen über Ihre Browsing-Geschichte geben, damit wir sicherstellen können, dass unsere Plattformen die relevanteste und persönlichste Erfahrung bieten.

Wir verwenden auch Google Analytics, einen von Google angebotenen Webanalysedienst, der den Website-Verkehr verfolgt und meldet und uns hilft, Seiten zu identifizieren, die langsam, defekt oder schlecht funktionieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.google.com/analytics.

Es ist Ihre Entscheidung: Wir können jede der in dieser Erklärung genannten Technologien verwenden, wenn Sie sich für oder gegen diese Option entscheiden.

Und Sie können sich jederzeit an- oder abmelden, indem Sie unser Cookie-Portal besuchen.

Sie können auch Ihren Browser verwenden, um zu steuern, wie Cookies auf Ihrem Gerät verwendet werden. Sehen Sie im Hilfemenü Ihres Browsers nach, um herauszufinden, wie dies geschieht.

NAI- und IAB-Mitglieder erlauben Ihnen, verhaltensbezogene Werbung abzulehnen, wenn Sie dies wünschen. Besuchen Sie http://www.networkadvertising.org, um die NAI-Mitglieder zu identifizieren, die möglicherweise eine Werbe-Cookie-Datei auf Ihrem Computer platziert haben. Um das Programm für verhaltensorientierte Werbung eines NAI-Mitglieds zu beenden, markieren Sie einfach das Kästchen für das Unternehmen, von dem Sie sich abmelden möchten.

Bitte besuchen Sie http://www.youradchoices.com (eine englischsprachige Website) oder http://www.youronlinechoices.com, um sich über die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen, über die von ihnen verwendeten Technologien und über die Möglichkeit, diese Art der Werbung abzulehnen, zu informieren. Wenn Sie sich aus einem Online-Werbenetzwerk ausklinken, wird Ihnen keine Werbung mehr angezeigt, die auf Ihre Webpräferenzen und Ihr Surfverhalten zugeschnitten ist. Es kann jedoch sein, dass Sie weiterhin Online-Werbung erhalten und dass Sie noch immer einer Marketinganalyse unterzogen werden.

Wir können diese Cookie-Erklärung von Zeit zu Zeit ändern; bitte schauen Sie hier nach, um Aktualisierungen zu erhalten.

Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZHINWEIS

In dieser Datenschutzerklärung („Erklärung“) wird dargelegt, wie OsaBus, ein Unternehmen mit Sitz in Lettland, (in diesem Dokument gemeinsam als „Unternehmen“, „OsaBus“, „wir“, „unser“ oder „uns“ bezeichnet) die Privatsphäre Ihrer persönlichen Daten schützt. Wenn Sie daran interessiert sind, was wir mit Cookies und ähnlichen Technologien machen, lesen Sie bitte unsere Cookie-Erklärung.

Wir können diese Erklärung von Zeit zu Zeit ändern; bitte schauen Sie also hier nach, um sich über Aktualisierungen zu informieren.

Wir bieten eine Reihe von Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Online-Bodenverkehr an, darunter Produkte und Dienstleistungen über unsere eigenen Websites, mobile Anwendungen, E-Mails und Textnachrichten („Plattformen“). Wir tun dies auch über die Websites unserer Geschäftspartner, soziale Medien und andere Plattformen. Dieser Hinweis gilt für alle persönlichen Daten, die wir bei der Bereitstellung dieser Dienste oder bei der Kontaktaufnahme per E-Mail, Live-Chat, Telefon oder Post erfassen.

Unsere Geschäftspartner sollten auch unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung für Geschäftspartner besuchen, um zu verstehen, wie persönliche Daten im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung verarbeitet werden.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

„Persönliche Daten“ sind Informationen, die Sie identifizieren oder die vernünftigerweise dazu verwendet werden könnten, Sie zu identifizieren, und die bei der Buchung an uns übermittelt und/oder von uns gesammelt und verwaltet werden. Beispiele für persönliche Informationen sind Ihr Name, Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer.

Wenn Sie eine Buchung über unsere Website vornehmen, müssen Sie uns bestimmte Informationen zur Verfügung stellen, damit wir Ihnen einen Expressservice anbieten können. Diese Informationen, die wir sammeln, können Ihren Namen, Ihr Alter, Ihr Geburtsdatum und Ihren Geburtsort sowie Ihre Kontaktdaten (E-Mail, Adresse und Telefonnummer) umfassen.

Darüber hinaus erfassen wir Informationen von Ihrem Computer, wenn Sie eine unserer Plattformen nutzen, auch wenn Sie keine Buchung vornehmen. Dazu können Ihre IP-Adresse, der Browser und Ihre Spracheinstellungen gehören. Es gibt auch Situationen, in denen wir von Dritten Informationen über Sie erhalten oder automatisch andere Informationen sammeln. Dies ist ein grundlegender Überblick über die von uns gesammelten Informationen. Möchten Sie mehr wissen?

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE SIE UNS GEBEN

Wir speichern und verwenden die Informationen, die Sie uns geben. Wenn Sie eine Buchung vornehmen, benötigen wir mindestens Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Abhol- und Rückgabeadresse und Ihre Zahlungsinformationen. Eventuell fragen wir Sie auch nach Ihrer Wohnadresse, Ihrer Flugnummer und Ihrem Geburtsdatum sowie nach den Namen weiterer Passagiere.

Wir sammeln auch Informationen von Ihnen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per Telefon, E-Mail oder über soziale Medien).

Nach einer Buchung können wir Sie um eine Überprüfung und Kommentare zu Ihren Erfahrungen bitten, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und um sicherzustellen, dass zukünftige Kunden genau das bekommen, was sie suchen.

Es gibt auch andere Möglichkeiten, wie Sie uns Informationen geben können. Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem Mobilgerät surfen, können Sie uns Ihren aktuellen Standort mitteilen, damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können. Um die Sache zu vereinfachen, können Sie auch ein Benutzerkonto eröffnen, mit dem Sie Ihre Buchungen überprüfen und verwalten sowie Ihre persönlichen Einstellungen speichern können. Dies erleichtert auch die Durchführung künftiger Buchungen.

Persönliche Informationen, die Sie uns über andere geben

Sie können jemanden als zusätzlichen Passagier hinzufügen oder eine Buchung im Namen einer anderen Person vornehmen, zum Beispiel einen Freund, ein Familienmitglied oder einen Kollegen. Wenn Sie dies tun, stellen Sie bitte sicher, dass die Person weiß, dass Sie uns ihre Daten mitteilen und dass sie die Art und Weise akzeptiert hat, wie wir ihre persönlichen Daten behandeln (wie in dieser Mitteilung beschrieben). Dies liegt in Ihrer Verantwortung.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR AUTOMATISCH ERFASSEN

Wenn Sie eine Buchung vornehmen, zeichnen wir auf, auf welcher Plattform Sie diese vorgenommen haben und wie Sie zu unserer Plattform gelangt sind (wenn Sie z.B. von einer anderen Website gekommen sind).

Selbst wenn Sie nicht zu einer Buchung kommen, erfassen wir möglicherweise automatisch einige Informationen, wenn Sie unsere Plattformen besuchen. Dazu können Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Seiten, der von Ihnen verwendete Browser und Informationen über Klicks gehören. Sie können auch Informationen über das Betriebssystem Ihres Computers, die Anwendungsversion, die Spracheinstellungen, die gerätespezifischen Einstellungen und Merkmale sowie Daten zur Identifizierung Ihres Geräts enthalten.

Wenn Sie ein mobiles Gerät verwenden, erfassen wir möglicherweise auch Standortdaten. Und wir könnten grundlegende Daten analysieren und verarbeiten, die sich auf die darauf installierten Anwendungen beziehen (z.B. Name, Beschreibung und Kategorie).

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR VON DRITTEN ERHALTEN

Wir können auch bestimmte Informationen über Sie von Social-Media-Plattformen, unseren Geschäftspartnern, Tochtergesellschaften der OsaBus.com-Unternehmensfamilie, Tochtergesellschaften der SIA Osa-Gruppe (weitere Informationen finden Sie hier) und anderen Dritten erfassen. Zum Beispiel:

Wir arbeiten mit angegliederten Geschäftspartnern zusammen, um unsere Dienstleistungen auf anderen Plattformen anzubieten. Wenn Sie eine Buchung auf einer unserer Plattformen vornehmen, können wir Ihre persönlichen Daten an diese weitergeben, und sie können Ihre persönlichen Daten an uns weitergeben.

Der Transportdienstleister, der die von Ihnen über unsere Plattformen gebuchten Dienstleistungen anbietet, muss uns möglicherweise Informationen zu Ihrer Buchung senden – zum Beispiel, wenn Ihre Buchung zu einem Streitfall im Kundendienst führt.

Unsere Geschäftspartner können uns auch Informationen über Sie schicken, die uns helfen können, Ihnen Werbeinformationen und Werbung zu liefern.

Wir können jede dieser Informationen mit den Informationen kombinieren, die Sie uns direkt geben.

WARUM SAMMELN UND VERWENDEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

  1. Wir bitten Sie um Ihre persönlichen Daten, damit wir Ihren Bodentransport (und alles andere, was Sie für Ihre Buchung benötigen) buchen können,
  2. Wir verwenden auch die persönlichen Informationen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung machen, wenn Sie unseren Dienst nutzen.
  3. Wir verwenden sie auch, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Sie über unsere neuesten Angebote und Sonderaktionen zu informieren.
  4. Um unseren Dienst auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.
  5. Um Antworten auf Ihre Fragen zu geben und Ihnen mit der nötigen Unterstützung zu helfen

Dies sind die Hauptgründe, warum wir Ihre persönlichen Daten sammeln, aber es gibt auch noch andere Gründe. Möchten Sie mehr wissen?

WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN VERWENDEN

Wir können Ihre persönlichen Daten auf folgende Weise verwenden:

  1. Für Buchungen: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihre Buchung vorzunehmen und zu verwalten und um die erforderlichen Angaben an das Unternehmen, das Ihren Bodentransport (oder ein anderes Produkt oder eine Dienstleistung) anbietet, und an den Fahrer, der die Fahrt durchführt, weiterzuleiten. Dazu gehört auch die Zusendung von Mitteilungen im Zusammenhang mit Ihrer Buchung, wie z.B. Bestätigungen, Änderungen und Erinnerungen.
  2. Kundendienst: Wir bieten Ihnen Kundenunterstützung. Unsere Kundenservice-Teams benötigen Ihre Angaben, um Ihnen beispielsweise bei der Buchung zu helfen oder um Ihre Fragen vor, während oder nach Ihrer Buchung zu beantworten.
  3. Kundenbewertungen: Wir können Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen einen kurzen Fragebogen zu Ihrer Buchung zuzusenden. Dies hilft uns, unseren Service und den Service unserer Geschäftspartner zu verstehen und zu verbessern.
  4. Kontoeinrichtungen: Um die Dinge zu vereinfachen, können Sie auf unseren Plattformen ein Benutzerkonto einrichten. Dazu müssen Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen, und Sie können eine Reihe nützlicher Dinge tun. Sie können Ihre Buchungen oder andere Einkäufe verwalten, von Sonderangeboten profitieren und Ihre persönlichen Einstellungen und Präferenzen verwalten. Außerdem erleichtert es Ihnen die Durchführung künftiger Buchungen.
  5. Werbeaktivitäten: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch für Marketingaktivitäten, die unter anderem Folgendes umfassen können
  6. Kontaktaufnahme mit Ihnen per Telefon, E-Mail oder SMS (je nach den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten) mit unseren neuesten Nachrichten, Sonderangeboten, Preisnachlässen und Aktualisierungen, einschließlich Einzelheiten zu unseren Produkten und Dienstleistungen (und/oder denen unserer Gruppenunternehmen oder angeschlossener Geschäftspartner). Sie können diese Marketingmitteilungen schnell, einfach und jederzeit abbestellen – klicken Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in einer E-Mail oder einer anderen Mitteilung oder besuchen Sie unser Portal zur Anforderung von Daten.
  7. Kontaktaufnahme mit Ihnen per Telefon, E-Mail oder SMS mit Informationen über Produkte, die Sie nicht in Ihre Buchung aufgenommen haben.

iii. Ihnen relevante Angebote auf unseren Plattformen oder auf Websites Dritter, einschließlich Social-Media-Seiten, zu zeigen.

  1. Sie zur Teilnahme an Werbeaktivitäten (wie Empfehlungsprogramme oder Wettbewerbe) einzuladen.
  2. Mit Ihnen zu kommunizieren: Es kann andere Zeiten geben, in denen wir Sie per Telefon, E-Mail oder SMS kontaktieren. Dafür kann es eine Reihe von Gründen geben, unter anderem
  3. Die Beantwortung und Bearbeitung Ihrer Anfragen.
  4. Ihnen per E-Mail eine Erinnerung an eine nicht abgeschlossene Buchung zu schicken, um zu sehen, ob Sie dabei Hilfe benötigen. Wir sehen dies als einen nützlichen zusätzlichen Service an, da Sie so mit einer Buchung fortfahren können, ohne den Bodentransport erneut finden oder alle Buchungsdetails von Grund auf ausfüllen zu müssen.

iii. Wir schicken Ihnen einen Fragebogen oder laden Sie ein, Ihre Erfahrungen zu überprüfen.

  1. Die Zusendung von anderem Material im Zusammenhang mit Ihrer Buchung, z.B. wie Sie uns (oder ein anderes Unternehmen) kontaktieren können, wenn Sie während Ihrer Buchung Hilfe benötigen.
  2. Wir senden Ihnen eine Zusammenfassung Ihrer bisherigen Buchungen.
  3. Zusendung anderer administrativer Mitteilungen, die Tipps und Sicherheitswarnungen enthalten können, auch wenn Sie keine bevorstehenden Buchungen haben.
  4. Marktforschung: Wir können Sie bitten, sich an der Marktforschung zu beteiligen. Alle zusätzlichen persönlichen Informationen, die Sie uns im Rahmen dieser Forschung geben, werden nur mit Ihrer Zustimmung verwendet.
  5. Betrugserkennung und -verhütung: Um einen sicheren, vertrauenswürdigen Service zu bieten, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Betrug und andere illegale oder unerwünschte Aktivitäten aufzudecken und zu verhindern. Ebenso können wir persönliche Informationen für Risikobewertungs- und Sicherheitszwecke verwenden, was die Überprüfung von Benutzern und Buchungen einschließen kann. Dies kann manchmal bedeuten, dass wir bestimmte Buchungen auf Eis legen müssen.
  6. Verbesserung unserer Dienstleistungen: Wir analysieren persönliche Informationen, um die Funktionalität und Qualität unserer Online-Dienste zu verbessern und die gesamte Benutzererfahrung zu steigern. Wir arbeiten ständig daran, unsere Plattformen für Sie einfacher und angenehmer zu gestalten.
  7. Kundenbewertungen: Nach Ihrer Buchung können wir Sie einladen, die von uns oder unserem Geschäftspartner angebotenen Dienstleistungen zu überprüfen. Ihre Rezension wird zukünftigen Kunden helfen, die richtige Wahl zu treffen, und unseren Geschäftspartnern helfen, die von ihnen angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Durch das Einreichen einer Rezension erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese, wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen erläutert, angezeigt werden kann. Sie können eine Bewertung anonym abgeben oder einfach nur Ihren Vornamen und Ihr Land angeben.
  8. Überwachung von Anrufen: Wir können Telefongespräche aufzeichnen und/oder anderen Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sie abzuhören, um uns bei der Schulung unserer Kollegen zu helfen und sicherzustellen, dass wir stets einen qualitativ hochwertigen Service anbieten. Wir löschen die Aufzeichnungen automatisch nach einer bestimmten Zeit, es sei denn, wir haben einen legitimen Grund, dies nicht zu tun (wenn wir z.B. glauben, dass es Beweise für Betrug gibt).
  9. Juristische Zwecke: Schließlich müssen wir in bestimmten Fällen Ihre persönlichen Daten möglicherweise zur Bearbeitung und Lösung von Rechtsstreitigkeiten, für behördliche Untersuchungen, aus Gründen der Einhaltung von Vorschriften oder um sicherzustellen, dass wir unsere Geschäftsbedingungen korrekt anwenden.

Um Ihre persönlichen Daten auf diese Weise zu verarbeiten, stützen wir uns auf die folgenden rechtlichen Gründe:

Vertragserfüllung: Wir müssen Ihre persönlichen Daten verwenden, um jeden Vertrag, den Sie mit uns abgeschlossen haben, zu erfüllen. Wenn Sie zum Beispiel einen Bodentransport buchen, müssen wir Ihre Buchungsdaten an das Bodenverkehrsunternehmen und den Fahrer, der die Fahrt anbietet, weiterleiten, um sicherzustellen, dass Ihr Bodentransport auf Sie wartet.

Berechtigte Interessen: Wir können Ihre Informationen für unsere „legitimen Interessen“ verwenden (ein Begriff, der sich auf alles bezieht, was unserer Meinung nach ein wesentlicher Bestandteil der effektiven Durchführung unserer Geschäfte ist – bei gleichzeitiger Achtung Ihrer Rechte und der Einhaltung der Gesetze). Zum Beispiel, um Ihnen die am besten geeigneten Inhalte auf unseren Plattformen, einschließlich unserer E-Mails und Newsletter, zur Verfügung zu stellen; um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und zu fördern; und für administrative Zwecke.

Einverständnis: Unter bestimmten Umständen, z.B. für Direktmarketingzwecke, können wir uns auf Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten verlassen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über unser Portal für Anfragen zu Datensubjekten oder per E-Mail an info@osabus.com unter Angabe von „Datenschutz“ in der Betreffzeile widerrufen.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN OFFENLEGEN.

Es gibt eine Reihe verschiedener Geschäftspartner, die in die von uns angebotenen Dienstleistungen integriert sind, und in bestimmten Situationen können wir Ihre persönlichen Daten an diese weitergeben. In den meisten Fällen geben wir Ihre Buchungsdaten einfach an die Geschäftspartner weiter, die uns bei der Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung unterstützen. Wir geben Ihre Daten auch an andere Dritte weiter, zu denen Zahlungsabwickler, Werbepartner, Tochtergesellschaften der OsaBus.com-Unternehmensfamilie und verbundene Unternehmen der SIA Osa-Gruppe sowie – in einigen Fällen – die Behörden gehören können. Dies sind die Hauptgründe, warum wir Ihre persönlichen Daten weitergeben würden. Möchten Sie mehr wissen?

MIT WELCHEN DRITTEN TEILEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN – UND WARUM?

Anbieter von Transportdienstleistungen: Die Transportdienstleister, die dafür verantwortlich sind, Sie mit Bodentransporten und/oder damit verbundenen Produkten und Dienstleistungen zu versorgen: Um Ihre Buchung zu erfüllen, müssen wir die relevanten Details an die Transportdienstleister senden, die den von Ihnen angeforderten Bodentransport und/oder andere verwandte Produkte liefern. Diese Angaben können Ihren Namen, Ihren Altersbereich, Ihre Kontaktdaten (E-Mail, Adresse und Telefonnummer), Ihr Geburtsdatum und Ihren Geburtsort, Ihre Flugnummer, Ihre Abhol- und Rückgabeadresse und alle Präferenzen, die Sie uns bei der Buchung mitgeteilt haben, umfassen. Wenn es einen Streitfall bezüglich Ihrer Buchung oder eine andere Art von Kundendienstproblemen gibt, müssen wir den Transportdienstleistern möglicherweise einige Informationen über den Buchungsprozess sowie über den Streitfall, der im Zusammenhang mit der Buchung entstehen kann, zur Verfügung stellen. Dazu kann eine Kopie Ihrer Buchungsbestätigung gehören, um zu beweisen, dass eine Buchung tatsächlich vorgenommen wurde, sowie alle Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Beschwerde. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie direkt an die Transportdienstleister, die Ihren Bodentransport und/oder verwandte Produkte liefern, weitergeben, gespeichert und in Übereinstimmung mit deren eigenen Datenschutzhinweisen und Geschäftsbedingungen verwendet werden.

Unsere Geschäftspartner: Wir arbeiten mit Geschäftspartnern auf der ganzen Welt zusammen. Einige unserer Partner bieten unsere Dienstleistungen an oder werben für sie und helfen unseren anderen Geschäftspartnern, ihre eigenen reisebezogenen Dienstleistungen anzubieten und zu bewerben. Zu diesen Geschäftspartnern können auch andere Projekte der SIA Osa-Gruppe gehören, zu denen OsaBus.com und OsaBus.com sowie unsere Schwesterunternehmen (Amber.Taxi und OriginalTransfers.com) gehören. Dies kann bedeuten, dass ihre Dienstleistungen in unsere Plattformen integriert sind. Wenn Sie eine Buchung auf einer der Plattformen unserer Geschäftspartner vornehmen, senden diese uns einige der persönlichen Informationen, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben. In ähnlicher Weise können wir unseren Geschäftspartnern einige der mit Ihrer Buchung verbundenen persönlichen Daten übermitteln. Dies kann ihnen beispielsweise helfen, ihr Geschäft zu analysieren oder ihre Treueprogramme durchzuführen. Es könnte auch sein, damit sie Ihnen Dinge wie Sonderangebote schicken können, aber nur, wenn Sie Ihre Zustimmung dazu gegeben haben. Wenn der Geschäftspartner Kundendienstunterstützung bietet, senden wir ihm die Einzelheiten Ihrer Buchung, die er benötigt, um Ihnen die erforderliche Unterstützung zu geben. In jedem dieser Fälle wird die Handhabung Ihrer persönlichen Daten durch die Datenschutzbestimmungen dieser Geschäftspartner geregelt. Wenn Sie eine Buchung auf der Website eines Geschäftspartners vornehmen, nehmen Sie sich bitte die Zeit, dessen Datenschutzhinweise zu lesen, um zu sehen, wie dieser mit Ihren persönlichen Daten umgeht. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von einem unserer Geschäftspartner kaufen, senden wir ihm die persönlichen Daten, die er benötigt, um diese bereitzustellen. Schließlich können wir auch Informationen über unsere Benutzer mit Geschäftspartnern zum Zwecke der Betrugsaufdeckung/-verhütung austauschen, jedoch nur so weit wie unbedingt notwendig.

Zuständige Behörden: Wir können Ihre persönlichen Daten an Regierungs- oder Ermittlungsbehörden weitergeben, wenn wir gesetzlich (oder durch eine andere gesetzliche Bestimmung) dazu verpflichtet sind. Dazu gehören Gerichtsbeschlüsse, Vorladungen und Anordnungen, die sich aus rechtlichen Verfahren und strafrechtlichen Ermittlungen ergeben. Wir können Ihre persönlichen Daten auch offenlegen, wenn dies zur Verhinderung, Aufdeckung oder Verfolgung von Betrug und anderen kriminellen Handlungen unbedingt erforderlich ist. Und möglicherweise müssen wir personenbezogene Daten an die zuständigen Behörden weitergeben, um unsere Rechte oder unser Eigentum oder die Rechte oder das Eigentum unserer Geschäftspartner zu schützen und zu verteidigen.

Drittanbieter von Dienstleistungen: Wir können Drittanbieter von Dienstleistungen in Anspruch nehmen, um Ihre persönlichen Daten in unserem Namen zu verarbeiten und uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen zu unterstützen. Wir können sie beispielsweise dazu verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, oder um in unserem Namen Buchungsinformationen an das Unternehmen zu senden, das die Dienstleistung anbietet, oder um Aspekte unserer Website, Call Center oder Marketingaktivitäten zu verwalten. Wir können auch Drittanbieter für Marktforschungs- und Betrugserkennungs- und -verhütungsdienste, einschließlich Betrugsbekämpfungsdienste, in Anspruch nehmen. Diese Drittanbieter sind an Vertraulichkeitsklauseln gebunden und dürfen Ihre persönlichen Daten nicht für andere Zwecke verwenden.

Werbepartner: Wir können Ihre E-Mail-Adresse und andere persönliche Informationen an Werbepartner von Dritten weitergeben, damit wir sicherstellen können, dass Sie relevante Werbung sehen, wenn wir unsere Dienste über Geschäftspartner von Dritten vermarkten. Wir arbeiten auch mit Drittwerbenetzwerken zusammen, um Dienstleistungen auf anderen Plattformen zu vermarkten, sowie mit Drittanbietern, die uns bei der Analyse unserer eigenen Daten helfen. All diese Drittparteien sind an Vertraulichkeitsvereinbarungen gebunden und dürfen Ihre persönlichen Daten nicht für andere Zwecke verwenden. Weitere Informationen über personalisierte Werbung und Ihre Wahlmöglichkeiten finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Zahlungsabwickler und andere Finanzinstitute: Wir arbeiten auch mit dritten Zahlungsverarbeitern zusammen, um Zahlungen oder Zahlungsgarantien zu arrangieren. Wenn Sie (oder der Inhaber der Bankkarte, mit der Sie Ihre Buchung vorgenommen haben) eine Rückbuchung beantragen, müssen wir möglicherweise bestimmte Buchungsdaten an den Zahlungsabwickler und das betreffende Finanzinstitut weitergeben. Dazu kann eine Kopie Ihrer Buchungsbestätigung oder die IP-Adresse gehören, die zur Durchführung Ihrer Buchung verwendet wurde. Wir können auch Informationen an die entsprechenden Finanzinstitute weitergeben, wenn wir dies zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug für notwendig erachten.

WIE MACHEN WIR GEBRAUCH VON MOBILEN GERÄTEN?

Wir bieten kostenlose Apps für eine Reihe von Mobilgeräten sowie Versionen unserer regulären Website an, die für das Surfen auf Mobiltelefonen und Tablets optimiert sind. Sie sammeln und verarbeiten Ihre persönlichen Daten auf die gleiche Weise wie unsere anderen Plattformen und ermöglichen Ihnen auch, den lokalen Bodenverkehr auf der Grundlage Ihres aktuellen Standorts zu finden. Möchten Sie mehr wissen?

WIE NUTZEN WIR MOBILE GERÄTE?

Wenn Sie damit einverstanden sind, können wir „Push“-Benachrichtigungen direkt auf Ihr mobiles Gerät senden, damit Sie keine wichtigen Informationen über Ihre Buchung verpassen. Und wenn Sie uns den Zugriff auf den Standort oder die Kontaktdaten Ihres Geräts ermöglichen, können wir Ihnen auf Wunsch zusätzliche Dienste anbieten. Ihr mobiles Gerät verfügt über Anweisungen, wie Sie Push-Benachrichtigungen zulassen und uns Zugang zu dieser Art von Daten gewähren können.

Um Ihnen einen besseren Service und ein relevanteres Marketing zu bieten, können wir etwas verwenden, das als „geräteübergreifendes Tracking“ bekannt ist. Das bedeutet lediglich, dass wir uns die Art und Weise ansehen, wie Sie unsere Plattformen auf mehr als einem Gerät nutzen: Wir könnten zum Beispiel Daten von Ihrem Mobiltelefon und Ihrem Heimcomputer kombinieren. Dafür können wir Cookies verwenden oder auch nicht (mehr zu Cookies und ähnlichen Technologien finden Sie in unserer Cookie-Erklärung).

Um sicherzustellen, dass Sie in unserem Newsletter Angebote finden, die Sie eher interessieren, schauen wir uns die von Ihnen durchgeführten Suchen und die von Ihnen auf mehreren Geräten gebuchten Dienstleistungen an, sobald Sie sich in Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich einfach ab, bevor Sie sich anmelden, oder melden Sie sich von unserem Newsletter ab.

Geräteübergreifendes Tracking kann auch bedeuten, dass Sie bei der Verwendung eines Geräts möglicherweise personalisierte Werbung von vielen verschiedenen Firmen sehen, die auf Ihren Aktivitäten auf den verbundenen Geräten basieren. Die NAI (Network Advertising Initiative) sollte dies verhindern, wenn Sie sich aus dem NAI-Verhaltenswerbeprogramm ausklinken (unsere Cookie-Erklärung gibt Ihnen den Link, den Sie benötigen, unter „Es ist Ihre Wahl“: Opt-in und Opt-out“). Bitte beachten Sie: Die einfache Abmeldung von Ihrem Benutzerkonto wird diesen Vorgang nicht verhindern.

WELCHE SICHERHEITSVERFAHREN SETZEN WIR ZUM SCHUTZ IHRER PERSÖNLICHEN DATEN EIN?

Unsere Geschäftssysteme und -verfahren stellen sicher, dass wir alle angemessenen Schritte unternehmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und sie vor Missbrauch oder unbefugtem Zugriff zu schützen, in Übereinstimmung mit den lettischen und europäischen Datenschutzgesetzen. Wir haben auch spezifische Sicherheitsverfahren und Einschränkungen (sowohl technische als auch physische), die den Zugang zu und die Nutzung von persönlichen Informationen, die wir besitzen, einschränken. Nur autorisierte Mitarbeiter können auf persönliche Informationen zugreifen – und sie dürfen dies nur aus bestimmten, autorisierten Gründen tun.

WIE GEHEN WIR MIT DEN PERSÖNLICHEN DATEN VON KINDERN UM?

Wir richten unsere Dienste nicht an Kinder unter 16 Jahren. Für Kinder unter 16 Jahren ist die Nutzung unserer Dienste nur in Begleitung eines Elternteils oder eines Erziehungsberechtigten erlaubt. In bestimmten Situationen erhalten wir unter Umständen Informationen über Kinder, z.B. im Rahmen einer Buchung oder im Zusammenhang mit einem Streitfall im Kundendienst. In diesem Fall werden wir diese Informationen nur mit der Zustimmung der Eltern oder des Vormunds des Kindes sammeln und verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, alle Informationen zu löschen, die wir von einem Kind unter diesem Alter oder ohne die gültige Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten erhalten.

WIE KÖNNEN SIE DIE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN, DIE SIE UNS GEGEBEN HABEN, KONTROLLIEREN?

Sie haben das Recht, vorbehaltlich einiger gesetzlicher Ausnahmen, auf alle persönlichen Daten, die wir über Sie aufbewahren, zuzugreifen, sie zu korrigieren oder zu löschen und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen. Sie können unser Portal für den Zugang zu den Daten der betroffenen Personen nutzen, um diese Rechte durchzusetzen. Wenn Sie dies tun, werden wir Sie um weitere Informationen bitten, um Ihre Identität zu bestätigen, Ihre Informationen sicher aufzubewahren und wir werden Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit dem geltenden lettischen Datenschutzgesetz bearbeiten. Sie können Ihr Benutzerkonto jederzeit aktualisieren oder löschen, indem Sie sich auf unserer Website anmelden.

Wenn Sie eine Buchung vornehmen oder einen Kostenvoranschlag anfordern, fragen wir Sie, ob Sie sich für den Erhalt von Marketing-E-Mails entscheiden möchten. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie in einer dieser Marketing-E-Mails auf „unsubscribe“ klicken oder indem Sie Ihre E-Mail-Präferenzen in Ihrem Benutzerkonto aktualisieren.

WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN AUF UNSEREN PLATTFORMEN VERANTWORTLICH?

Die SIA Osa-Gruppe (firmierend als OsaBus.com) kontrolliert die Verarbeitung von persönlichen Daten auf ihren Plattformen. Die SIA Osa-Gruppe ist eine private Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die nach lettischem Recht gegründet wurde. Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Anmerkungen zu unseren Praktiken oder zu dieser Datenschutzerklärung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@osabus.com und geben Sie in der Betreffzeile „Datenschutz“ an, und wir melden uns umgehend bei Ihnen.